Arena di Verona

Opernfestspiele in Verona.

Das Kulturerlebnis der besonderen Klasse.

Seien sie dabei, wenn tausende Lichter die antike Arena di Verona zum romantischen Leuchten bringen und lassen Sie sich von weltberühmten Opern in eine andere Welt entführen. Der Sternenhimmel bildet das Dach, die Sitze sind aus Stein. Schon seit mehr als 100 Jahren kommen jeden Sommer Besucher aus der ganzen Welt nach Verona um im größten und schönsten Freilichttheater Norditaliens einen zauberhaften Opern-Abend zu erleben. Die Arena di Verona gehört zu den bekanntesten und spektakulärsten Spielstätten für klassische Opernaufführungen. Bis zu 2.000 Mitwirkende bieten Ihnen hier ein einmaliges Schauspiel in der Energie geladenen Atmosphäre eines Amphitheaters. Damals wie heute beeindruckt die Akustik in der Arena. Die Musik, die bei den Festspielen bis heute nicht elektronisch verstärkt wird, fließt so harmonisch, als befände man sich in einem geschlossenen Opernhaus.

2

BONUS

PUNKTE

im Wert von

€ 4,- pro Pers.

5 Tage / 4 Nächte

06.07. bis 10.07.2019

statt € 798,-

nur

598,-

pro Person im DZ
EZZ € 120,-

ANNA NETREBKO & YUSIF EYVAZOV

in Verdis

IL TROVATORE

PROGRAMM
 
1. Tag: Anreise von Wien nach Verona
Check-In im 4 Sterne Hotel Verona Airport.
 
2. Tag: Stadtführung Verona, Opernbesuch
Gestärkt vom Frühstück, Stadtbesichtigung von Verona mit einem örtlichen Führer. In der stimmungsvollen Altstadt Verona öffnen sich weite Plätze, die von prachtvollen Renaissance-Palästen, romanischen und gotischen Kirchen gesäumt werden. Lassen auch Sie sich bei Ihrem Besuch in der Stadt Romeo und Julias davon verzaubern!
Buchbare Opernaufführung: Il Trovatore von G. Verdi mit Anna Netrebko und Yusif Eyvazov. 
 
3. Tag: Fakultativer Ausflug - Mantua, Opernbesuch 
Auch heute können Sie am Vormittag einen fak. Ausflug nach Mantua, in die Stadt Vergils (Nationaldichter des Imperiums Romanum) vor Ort buchen. Mantua ist ein Stadt für alle, die sich für Geschichte oder Kunst interessieren. Die Renaissance hat hier deutlich sichtbare Spuren hinterlassen. An der Piazza Sordello befindet sich ein weiteres Highlight von Mantua: das Haus von Rigoletto. Er war einst der Hofnarr der Familie Gonzaga und ist vor allem durch die gleichnamige Oper von G. Verdi bekannt. 
 
4. Tag: Fakultativer Ausflug - Sirmione
Am Vormittag haben Sie die Möglichkeit zu einem fakultativen Ausflug - Gardasee/Sirmione vor Ort buchbar. Der Ort Sirmione am Gardasee gilt als eine der romantischsten Städte am See. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Sirmione sind das imposante Stadtschloss, die Thermalbäder und die Grotten des Catull.
Buchbare Opernaufführung: Aida – Verdi
 
5. Tag: Heimreise von Verona nach Wien
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.