Silvester in Zagreb

Prosit Neujahr 2020

Feiern Sie mit uns den Jahreswechsel in Kroatien und entdecken Sie den Charme von Zagreb. Die Hauptstadt Kroatiens hat gerade zur Winterzeit viel zu bieten: Weihnachtlich geschmückte Straßen bis Mitte Januar, mittelalterliches Flair, die Kathedrale, pompöse Barockfassaden und die Parks des „Grünen Hufeisens“.

3

BONUS

PUNKTE

im Wert von

€ 6,- pro Pers.

5 Tage / 4 Nächte

29.12.2019 bis 02.01.2012

nur

798,-

pro Person im DZ
EZZ € 100,-

statt € 998,-

PROGRAMM
 
1. Tag: Anreise Zagreb
Heute reisen Sie in die kroatische Metropole Zagreb. Dobar dan Zagreb! Nach dem Check-in in Ihrem Hotel (ca. 100 Meter zu Fuß vom Busparkplatz entfernt) bleibt noch etwas Zeit, um die geheimnisvolle Stadt schon einmal auf eigene Faust zu erkunden.
 
2. Tag: Stadtführung Zagreb
Heute lernen Sie Zagreb kennen - die Stadt der Millionen Herzen. Am Morgen werden Sie von einem örtlichen Guide zu einer ausführlichen Stadtführung erwartet. Zagreb bietet das mondäne Flair einer Großstadt, hat sich aber zur Freude seiner Einwohner und Gäste die Offenheit für persönliche Begegnungen bewahrt. Die Stadt ist das kulturelle, wissenschaftliche, wirtschaftliche, politische und administrative Zentrum der Republik Kroatien.
 
3. Tag: Stadtrundgang inkl. Eintritte & Silvestergala
Zagreb war einst ein wichtiger Teil der Habsburg Monarchie und der Einfluss ist auch heute noch sichtbar. Vorbei an historischen Denkmälern erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie besuchen die St.-Markus-Kirche mit ihrem weiß-roten-Ziegeldach, auf dem das Stadtwappen abgebildet ist, die Kathedrale Maria Himmelfahrt (Dom von Zagreb), das Wahrzeichen der kroatischen Hauptstadt und gleichzeitig das auffälligste Monument. Nachdem Sie im Museum der zerbrochenen Beziehungen gesehen haben, was von der Liebe übrig bleibt, geht es weiter in das Stadtmuseum Zagreb, das sich in den prachtvollen Räumlichkeiten des früheren Klosters der Heiligen Klara aus dem 17. Jahrhundert befindet. Das Museum erzählt seinen Besuchern anhand von Ausstellungen von der bewegten, langen Geschichte der Region. Wer genug Zeit in den Museen verbracht hat, kann sich in einem der zahlreichen Parks und Gärten eine Ruhepause gönnen. Abschließend geht es noch hoch hinauf auf die meist besuchte touristische Attraktion Zagrebs. Die Panoramaplattform „Zagreb 360°“ bietet Ihnen eine spektakuläre Aussicht über Zagreb und Umgebung.
 
Silvester-Galaabend
Am Abend startet die Silvestergala im Hotel. Genießen Sie den letzten Abend des Jahres mit gutem Essen bei Musik und Tanz. Um Mitternacht stoßen Sie mit einem Glas Sekt auf das neue Jahr an.
 
4. Tag: Vormittag frei – Nachmittag Salajland
Nach einer langen Silvesternacht steht Ihnen der Vormittag zur freien Verfügung. Am frühen Nachmittag starten wir ins „Salajland“, wo Sie in eine Wunderwelt aus vier Millionen Lichtern eintauchen. Inmitten knallbunter Lichtkunstwerken wandeln Sie durch den hofeigenen Weihnachtsmarkt der Familie Salaj, der neben verschiedenster Handwerkskunst auch hausgemachte Liköre, Marmeladen und Honig anbietet. Lassen Sie sich in eine farbenfrohe Traumwelt entführen und werden Sie Teil einer kroatischen Weihnachtsgeschichte.
 
5. Tag: Heimfahrt
Nach einem gemütlichen Frühstück treten Sie die Heimreise an.